Immer wieder sonntags #103

Schon ist November. Wo ist das Jahr eigentlich geblieben? Gerade noch habe ich mit meinen Freunden in Kumkapi groß gegessen und ins neue Jahr getanzt und nun sind schon 5/6 des Jahres vorbei. Gerade noch habe ich in Istanbul gelebt und meine Sachen sortiert, nun lebe ich seit vier Monaten in Boston. Gestern war ich auf einer Halloweenparty und habe künefe, einen türkischen Nachtisch [Rezept hier] mitgenommen. Auch wenn ich die Türkei vermisse – obwohl das Wahlergebnis heute mir sowieso nicht passt -, passiert hier auch so viel. Die nächsten Wochen(enden) sind schon mit hundert Plänen gefüllt, denn in nur drei Wochen ist Thanksgiving und dann folgt direkt Weihnachten. Das nächste Wochenende verbringe ich in New York und freue mich schon total, wieder durch Manhattan zu schlendern. Wie cool ist es, dass ich jetzt nicht mehr zehn Stunden fliegen muss, um in New York zu sein?! Richtig geplant habe ich auch noch nichts, aber da mein Hotel fast direkt am Bryant Park liegt, ist alles möglich. Vielleicht gehe ich wieder ein Musical anschauen, vielleicht in die Ausstellung mit den Hunger Games-Kulissen. Auf jeden Fall will ich zu Simit Sarayi, der türkischen Bäckereikette, auf der 5th Avenue. Habt ihr noch Tipps für mich?

|Gesehen| Kabale & Liebe, Die Hochzeit meines besten Freundes, Die unendliche Geschichte
|Gelesen| Hot dogs & Croissants, die November People Stylewatch
|Gehört| meine Playlist [hier]
|Getan| sehr viel gearbeitet, zum Celtics-Spiel und auf eine Halloweenparty gegangen
|Gegessen| Kuchen, Quiche, Künefe
|Getrunken| Wasser, Kaffee, Tee, Pumpkinbier
|Gedacht| Leider kann man meinem Gesicht immer genau ablesen, was ich denke. Aber will ich das ändern?
|Gefreut| als das Wochenende begann
|Gelacht| nicht so viel
|Gewünscht| eine bessere Work-Life-Balance
|Gekauft| ein Hotelzimmer für NYC nächstes Wochenende reserviert
|Geklickt| auf der Suche nach einem bezahlbaren Hotelzimmer, Amazon Prime
image image

image image

And it is November already. What happened to this year? I just had a great dinner with my friends in Kumkapi and danced into the new year, and now already 5/6 of the year have passed. I just lived in Istanbul and sorted my things, now I’ve already lived in Boston for four months. Yesterday I went to a Halloween party and took künefe, a Turkish dessert, with me. Even though I miss Turkey – although I don’t like the result of today’s elections at all -, so many things happen here, too. I already have a hundred plans for the following weekends because there is Thanksgiving in only three weeks. Christmas directly follows. I am going to spend next weekend in New York City and am so looking forward to walk through Manhattan again. How cool is it that I don’t have to take a ten-hour-flight anymore to be in New York City?! I haven’t made proper plans yet, but since my hotel is very close to Bryant Park, everything is possible. Maybe I’ll go and watch another musical, maybe the exhibition with the Hunger Games sets. I’m going to Simit Sarayi, a Turkish bakery chain, on 5th Avenue in any case. Do you have any other hot tips for me?

|Watched| Intrigue and love, My best friend’s wedding, The neverending story
|Read| Hot dogs & Croissants, the latest People Stylewatch
|Listened to| my playlist [here]
|Done| worked a lot, went to the Celtics game and to a Halloween party
|Eaten| cake, quiche, künefe
|Drunk| water, coffee, tea, pumpkin beer
|Thought| Unfortunately, my face always shows exactly what I think. But do I want to change this?
|Been glad| when the weekend began
|Laughed| not so much
|Desired| a better work life balance
|Bought| I reserved a hotel room for NYC next weekend
|Clicked| on the search for an affordable hotel room, Amazon Prime

© janavar

Tags: ,

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

No comments yet.

Leave a Reply