Immer wieder sonntags #37

Hattet ihr einen schönen ersten Adventssonntag? Ich war mit meiner Freundin im Hamam und wir haben uns die letzten Reste unserer Sommerhaut dabei peelen lassen. Danach waren wir in einem meiner Lieblingscafés Törtchen essen und haben einige Souvenirläden besucht. Als ein junger Mann in einem der Läden handeln wollte: “The things are very expensive”, bekam er vom Kassierer als Antwort: “Life is expensive.” Das kann schon sein, aber manchmal sind es gerade die kleinen Dinge, die nicht viel kosten und das Leben schön machen, Zeit mit Freunden verbringen zum Beispiel. Oder wenn der Lieblingsmensch mir ganz spontan Esskastanien zubereitet, wovon ich noch nicht einmal wusste, dass er das kann. Oder wenn der Kater sich morgens pünktlich beim Weckerklingeln auf mich legt und mit seinem tiefen Schnurren Kuscheleinheiten verlangt. In diesen Momenten ist das Leben nicht teuer und einfach nur angenehm. In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Dezember mit vielen besinnlichen Momenten!

|Gesehen| The Hunger Games 2
|Gelesen| Legende vom Glück ohne Ende, The Hunger Games 1
|Gehört| n-joy, Feel, Die drei ???
|Getan| gearbeitet, gearbeitet, gearbeitet, danach direkt geschlafen, schließlich ausgeruht, shoppen gegangen und ins Hamam, einen Adventskalender für den Lieblingsmenschen gebastelt
|Gegessen| Iskender Kebap, Esskastanien, Mexikanisch, Steak, Börek, viel Kuchen – Besuch zu haben ist toll!
|Getrunken| weißer Tee, Kaffee in allen Variationen, Sekt, Cola
|Gedacht| Stress wirkt sich tatsächlich auf den Körper aus. Und auf das Gehirn.
|Gefreut| weil meine Freundin zu Besuch gekommen ist
|Gelacht| viel
|Geärgert| als ein Taxifahrer mich übers Ohr hauen wollte, weil ich Ausländerin bin
|Gewünscht| Schlaf und weniger Arbeit
|Gekauft| erste Weihnachtsgeschenke, die 3 Hunger Games-Bücher, ein Kleid, eine Strickjacke
|Geklickt| nicht viel, weil einfach keine Zeit über war

Das Wetter war in dieser Woche insgesamt recht bescheiden in Istanbul

Esskastanien vom und der Adventskalender für den Lieblingsmenschen 🙂

© janavar

Tags:

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

2 Responses to “Immer wieder sonntags #37”

  1. December 2, 2013 at 1:15 pm #
    Ist Dir tatsächlich nach Advent? Ich habe irgendwie nicht das Gefühl, dass es bald Weihnachten wäre. Irgendwie kommt ohne Schnee und Frost bei mir keine richtige Weihnachtsstimmung auf. Das war schon im letzten Jahr so. Trotzdem freue ich mich, dass Du es Dir gut gehen lässt! Liebe Grüße, Corinna
    • December 5, 2013 at 11:26 pm #
      Das kann ich verstehen. Das Wetter verursacht bei mir auch nie Weihnachtsstimmung - obwohl es doch tatsächlich am Wochenende Schneeregen geben soll. Aber im Gegensatz zu den vergangenen Jahren ist mir dieses Jahr innerlich total nach Weihnachten. Kann ich auch nicht so erklären. Vielleicht ist es das Alter *am Kopf kratz* ?!

Leave a Reply