Here I blog again!

Hallo meine Lieben!

Es ist so einige Zeit vergangen, genau genommen 80 Tage, seitdem ich meine Blogpause startete. In den letzten Tagen juckt es mir aber wieder ordentlich in den Fingern und ich darf daher verkünden: ich bin zurück auf dem Blog. Und ja, ich habe es manchmal arg vermisst, wusste aber auch, dass ich keine großen Artikel geschrieben hätte und meine Energie erst einmal für andere Dinge brauchte.

Das letzte Jahr war für mich nicht einfach einfach grundsätzlich schlecht gelaufen und ich brauchte eine Pause, um mein Leben und meine Gedanken zu ordnen und neue Pläne zu schmieden. Nun fühle ich mich aber entspannter und wieder bei mir selbst angekommen, so dass ich mein Lieblingshobby, das Bloggen endlich wieder aufnehme.

Da mein Jahresanfang richtig gut verlief, hoffe ich, dass dieses neue Jahr mein Jahr wird. Zumindest werde ich alles versuchen, es dazu zu machen – und ich hoffe natürlich, dass ihr wieder mit dabei seid. Es steht viel an in diesem Jahr: In den nächsten Wochen werden noch einige wichtige Entscheidungen bezüglich meiner Zukunft getroffen. In fünf Tagen beginnen meine Winterferien und ich fliege nach Boston und New York. Ich habe einige Pläne, wohin ich in den nächsten Monaten in der Türkei reisen will. Mein Shoppingverbot [hier] gilt immer noch (also zumindest bis in fünf Tagen). Auf dem Blog habe ich vor, auch mehr Posts zu meinen vielen Beautyprodukten zu schreiben, die immer noch ganze Kisten im Bad füllen. Da ich viel lese, habe ich meinen Account by Goodreads wiederbelebt, auch um den Überblick zu behalten. Viele andere Ideen spuken mir im Kopf herum. Es wird auf jeden Fall ein spannendes Jahr, so viel kann ich schon verraten.

© Janavar

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

8 Responses to “Here I blog again!”


  1. Warning: preg_replace(): Unknown modifier '/' in /home/jangro7/janavar.net/wp-content/themes/deliciousmagazine/includes/theme-comments.php on line 75
    January 19, 2015 at 12:57 am #
    Well Mrs. Groh, Actually these days I feel the same as you. It seems like you are luckier than me because you have the chance to go abroad and I wish you have a great time there. Hope, this luck will tail you forever.
    • January 19, 2015 at 9:21 am #
      Hi, thank you so much :-). I'm sure one day you'll also travel if you really want to.
  2. January 19, 2015 at 2:13 pm #
    Liebe Jana, ich freue mich sehr Dich wieder bloggen zu sehen :) Ich freue mich immer von Dir zu lesen. Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, bist Du mir sehr sympathisch und ich bin mir sicher, daß wir uns beide sehr gut verstehen würden. Zwar liegen zwischen der Türkei und Australien viele Kilometer, aber wer weiß. Vielleicht laufen wir uns mal über den Weg ;) Ich finde es super spannend, daß Du immer alleine nach New York usw, fliegst. Würde das auch mal gerne, aber irgendwie denke ich, daß ich keinen Spaß alleine habe :(
    • January 20, 2015 at 12:49 am #
      Hallo liebe Mascha! Das ist aber ein lieber Text, vielen vielen herzlichen Dank!!! <3 Ich finde dich genauso sympathisch und hoffe, dass wir uns doch irgendwann einmal treffen werden. Auch wenn wir uns im Moment in entgegensetzten Teilen der Welt bewegen. :-D Ich fahre gerne alleine in den Urlaub, ich glaube, das ist auch ein wenig Gewohnheit. Alleine kann man gaaaaanz viel Spaß haben. Probiere es doch einfach mal mit einem Kurztrip aus. :-)
  3. January 19, 2015 at 8:20 pm #
    Na, hallo! Da habe ich mich aber gefreut, Dich endlich in meinem Reader wiederzuentdecken. Ich hoffe, das neue Jahr verläuft nach Deinen Vorstellungen, und natürlich bin ich schon gespannt, worüber Du in der nächsten Zeit nun wieder schreiben wirst.
    • January 20, 2015 at 12:50 am #
      Hallo liebe Corinna! Vielen Dank und ich wünsche dir auch ein tolles neues Jahr! Ich freue mich, dass du weiterhin mitliest und nach meiner Pause habe ich auch auf deinem Blog noch eine Menge "nachzuholen". Das kommt nun langsam. Liebe Grüße!

  4. Warning: preg_replace(): Unknown modifier '/' in /home/jangro7/janavar.net/wp-content/themes/deliciousmagazine/includes/theme-comments.php on line 75
    January 21, 2015 at 4:19 pm #
    Hallo Jana, wie schön, dich auch hier wieder zu sehen. Ich freue mich immer auf deine Artikel. Meine erste Reise alleine habe ich übrigens in die Türkei gemacht und habe mich sehr wohl gefühlt, allerdings war ich pauschal auch rundumversorgt. So viele Eindrücke wie von dieser Reise habe ich áber noch nie mitgebracht, es ging schon am Flufhafen los, weil ich mit einer türkisch stämmigen Frau ins Gespräch gekommen bin, die mir viel über ihr Leben berichtet har. Das passiert nicht, wenn man als Paar unterwegs ist. In diesem Sinne eine tolle Zeit in USA und viele viel positve Erlebnisse. Ich denke, wir lesen uns auf Instagramm. Deine Silke
    • January 22, 2015 at 11:10 pm #
      Liebe Silke, es freut mich, dass du auch weiterhin mitliest. Ich finde auch, dass man bei Reisen allein mehr vom anderen Land und leichter fremde Leute kennen lernt. In der Türkei geht das sowieso immer ganz schnell. Bis bald!

Leave a Reply