Blogs I <3 #2

Cian, der auf cianmoloney schreibt, kenne ich sogar persönlich. Als wir uns kennen lernten, war ich Praktikantin an einer Jungsschule in Irland und er einer der wenigen Schüler, die tatsächlich mit mir Deutsch geredet haben (bzw. es überhaupt konnten). Mein Erasmusjahr war sein erstes Unijahr und inzwischen ist er ganz groß und erwachsen. Und: Seit ein paar Monaten schreibt er seinen Reiseblog, dessen Posts ich zu lesen liebe. Seit Januar reist der Ire, der sonst in London als Analyst Developer arbeitet, durch Südostasien. Erst durch Indien, dann Sri Lanka, Myanmar, Kambodscha und nun Vietnam.

Seine Reiseberichte, die natürlich auf Englisch sind, sind schön ausführlich und geben viele Informationen, z.B. über das jeweilige Preisniveau. Außerdem bewertet Cian die Ho(s)tels, in denen er schläft, und zeigt viele Bilder. Ihr könnt aber auch Artikel zur Vorbereitung einer mehrmonatigen Reise finden oder zum Thema Budgeting.

Meine Lieblingsberichte waren einer über das Reiten und Waschen von Elefanten auf einer indischen Farm sowie einer über Son Doong, die größten Höhlen der Welt, in Vietnam. Ehrlich gesagt, habe ich nie wirklich darüber nachgedacht, durch Indien oder die anderen Länder zu reisen, aber nach den tollen Artikeln würde ich doch gern mal an einem entspannten Palmenstrand in Goa oder Kambodscha abhängen und unbedingt Elefanten waschen. Das stelle ich mir unglaublich spannend und lustig vor. Der Elefant hat Cian nämlich auch gleich mitgeduscht.

Durch Indien ist Cian mit seiner Freundin gereist, durch die anderen Länder mit einem irischen Freund (ja, den kenne ich auch). Aber Langeweile hätte er wohl auch alleine nie gehabt, so viel wie er erlebt. Aber zwei Iren zusammen testen auch das örtliche Bier und vor allem die Preise. Etwas neidisch bin ich über ihren Bootstrip durch die wunderschöne Halong-Bucht (= Bucht des untertauchenden Drachens), die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und wo unter anderem ein Teil von “Pirates of the Caribbean” gedreht wurde.

Jedenfalls verreise ich in Gedanken total gern mit Cian. Schaut euch seinen Blog doch auch mal an:

http://moloneycian.wordpress.com

Hier habe ich mal seine Reiseroute auf googlemaps nachvollzogen:

Das Copyright aller Bilder außer der Karte liegt bei Cian Moloney.

© janavar

Tags: , , , , ,

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

3 Responses to “Blogs I <3 #2”


  1. Warning: preg_replace(): Unknown modifier '/' in /home/jangro7/janavar.net/wp-content/themes/deliciousmagazine/includes/theme-comments.php on line 75
    March 7, 2013 at 8:49 am #
    Wie spannend! Das muss ich mir gleich mal genauer anschauen :)
  2. March 8, 2013 at 1:26 pm #
    Schön, dass ihr nach so langer Zeit noch in Kontakt sein. :) Ich schau mir seinen Blog auch gleich mal an.
  3. March 12, 2013 at 11:34 pm #
    Hört sich sehr spannend an, muss ich mir gleich mal ansehen. :) Indien ist auf jeden Fall eine Reise wert, wobei Goa nicht mehr das Goa von früher ist (Aussagen aller Personene, die ich dort traf und dich seit Jahrzehnten nach Goa reisen).

Leave a Reply