Archive | April, 2012

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?

Ostern 2012 gehört für mich zu den Dingen, die die Welt wirklich nicht gebraucht hat. Das begann schon Mittwoch Abend, als ich mir entweder an einem Hähnchendöner oder beim Eierabkochen durch Bakterien auf den Schalen den Magen verdarb und 48 Stunden in erster Linie auf dem Sofa in die Luft stierte und nichts essen konnte. […]

Continue Reading
Frühstück in The Cupcakery

Das Osterwochenende in Istanbul

Endlich gibt es – zumindest für einige wenige von uns – auch in Istanbul ein langes Wochenende, an dem man bei 20°C und Sonne viele schöne Dinge unternehmen kann. Hier eine Auswahl: 1. Tagsüber und draußen Seit dem 1. April findet in ganz Istanbul das Tulpenfest statt. Besonders viele Tulpen gibt es im Emirgan-Park (in […]

Continue Reading

Nette Erinnerung an die böse Nachbarin

Nachdem der Tag durchmischt begann (positiv – negativ – positiv – negativ …), gab es dann doch ein sehr schönes Erlebnis zwischendurch: Ich musste noch einmal zum alten Makler, um eine offene Gasrechnung zu zahlen (ja ja, ich sage heute mal nichts weiter zum “Otomatik”-System) und dabei erzählte er mir folgende Geschichte: Vor zwei Tagen […]

Continue Reading
Districts of Istanbul. Türkçe: İstanbul

Bye bye, Taksim! Merhaba Bakırköy!

Am Sonnabend war ich das letzte Mal in der alten Wohnung. Trotz der Freude über die neue Wohnung, wurde ich doch ein bisschen melancholisch: schließlich war es meine erste Wohnung in Istanbul, da, wo ich die ersten acht Wochen nur auf einer Luftmatratze schlief, einen Tisch und vier Stühle von den Vermietern und je nur […]

Continue Reading