TGIF in 5 Sätzen

1. Als ich am Mittwoch mit meiner Freundin durch die Fußgängerzone meines sehr liberalen Stadtteils lief, drehte sich plötzlich eine ältere Frau um und goss mir den Inhalt ihrer Wasserflasche auf die Füße, während sie zeterte, dass hier die Türkei sei, was wir Ausländer hier suchten und warum wir Ausländer noch nicht einmal Türkisch sprächen.

2. Ich war positiv überrascht, dass mein Wunsch weniger Extraaufgaben im neuen Schuljahr zu übernehmen quasi von selbst erfüllt wurde, weil sich für alle Aufgaben Freiwillige fanden, zum Teil noch bevor ich die Frage zu Ende gestellt hatte.

3. Im Haus nebenan wird genau auf meinem Stock die Wohnung renoviert und zwar sehr laut mit Bohren und Hämmern und grundsätzlich nur während meiner Mittagsschläfchenzeit oder abends ab 20 Uhr.

4. Manchmal habe ich einfach Glück, weshalb ich meinen neuen Reisepass schon nach zwei (statt den angegebenen drei bis vier) Wochen Bearbeitungszeit im Generalkonsulat abholen konnte und mein neu ausgestelltes Zweites Staatsexamenszeugnis in dieser Woche per Brief bei meinen Eltern eingegangen ist.

5. Zufällig habe ich heute Abend die großartige, weil sehr gut beobachtete und daher lustige Serie MANN/FRAU entdeckt und kann euch die kurzen Folgen über das Leben zweier Großstadtsingles unbedingt empfehlen:


© Janavar

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

One Response to “TGIF in 5 Sätzen”

  1. September 13, 2014 at 9:25 pm #
    Der erste Punkt lässt mich lachen, wenn ich an die türkischen Mitbewohner hier in Deutschland denke...

Leave a Reply