Recipe: Coffee banana smoothie

Diese Woche habe ich vor allem am Schreibtisch verbracht, weil ich eine ganze Liste von Aufgaben abarbeiten will. Außerdem bin ich früh aufgestanden, weil ich erstens wieder Routine in meine Tage bekommen wollte, bevor die Schule bald wieder startet, und zweitens ich am frühen Morgen eigentlich am konstruktivsten bin. Mit frühem Morgen meine ich zwischen sechs und neun Uhr. Wenn ich so früh wach bin, bekomme ich am frühen Nachmittag aber auch so einen richtigen Durchhänger. Da hilft nicht einmal ein kurzes Nickerchen völlig, obwohl Canavar und ich uns das natürlich täglich gegönnt haben. Aber danach brauche ich Kaffee. Viel Kaffee. Und am besten etwas Süßes dazu. Nachdem ich am Donnerstag seit Langem wieder auf dem Wochenmarkt in meinem Stadtteil war und sehr viel Obst gekauft hatte, habe ich nach Möglichkeiten gesucht, dieses schnell zu verarbeiten. Dabei bin ich auf Kaffeesmoothies gestoßen. Kaffee und Obst – die perfekte Symbiose für mich am Nachmittag.

Coffee banana smoothie

Für 1 Kaffeebananensmoothie:

1. Kocht eine starke Tasse Kaffee und lasst sie abkühlen.

2. Gebt den kalten Kaffee mit einer halben Tasse Milch, einer Banane und sieben Mandeln in den Mixer und mixt alles etwa eine halbe Minute.

Mir reicht die Süße vollkommen, aber ihr könnt auch noch etwas Zucker dazugeben, wenn ihr es süßer braucht, sowie ein paar Eiswürfel, wenn ihr den Kaffee richtig kalt trinken wollt.

Ich werde noch andere Mischungen testen und euch dann vorstellen. Für mich sind Kaffeesmoothies wie gesagt genau das Richtige am Nachmittag, weil sie mich wach machen und meiner Unterzuckerung entgegenwirken – und wer mich kennt, weiß, dass ich extrem schlechte Laune bekomme, wenn ich unterzuckere.

© Janavar

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

2 Responses to “Recipe: Coffee banana smoothie”


  1. Warning: preg_replace(): Unknown modifier '/' in /home/jangro7/janavar.net/wp-content/themes/deliciousmagazine/includes/theme-comments.php on line 75
    August 23, 2014 at 10:01 am #
    Gleich notiert für heute Nachmittag
  2. August 24, 2014 at 1:42 pm #
    Heey, dein Smoothie klingt echt lecker, trifft eigentlich voll meinen Geschmack :D ich glaube, dass ich dieses Rezept demnächst auf jeden fall ausprobieren werde ;) Liebe Grüße ;) check-your-problem.blogspot.de

Leave a Reply