Kochbuchmittwoch: Gnocchi mit Pilzen

So viele “internationale” Lebensmittel gibt es hier ja nicht zu kaufen, aber Gnocchi bilden eine großartige Ausnahme. Im großen Supermarkt liegen sie stets im Regal und freuen sich auf mich und ich mich auf sie. Denn mit ihnen kann man großartige und vor allem schnelle Gerichte zaubern, so wie die “Gnocchi mit Pilzen”, für die ich die Anregung in “Rezepte fürs Büro” gefunden habe.

Für 2 Portionen

1. Kocht 200 g Gnocchi in Salzwasser nach Packungsanleitung. Gießt sie danach ab und lasst sie abtropfen.

2. Erhitzt etwas Olivenöl in einer großen Pfanne. Bratet darin 50 g gewürfelten Schinkenspeck aus. Gebt eine fein gewürfelte Zwiebel und zwei gehackte Knoblauchzehen dazu. Fügt nach weiteren drei Minuten 150 g Champignons in Scheiben dazu und lasst alles für 5 Minuten köcheln.

3. Mischt 50 g getrocknete Tomaten, die ihr fein gehackt habt, frisch gehackten oder getrockneten Thymian nach Geschmack und die Gnocchi unter die Pilzpfanne. Gießt 75 ml Weißwein dazu und kocht alles noch einmal kurz auf.

© janavar

Tags:

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

2 Responses to “Kochbuchmittwoch: Gnocchi mit Pilzen”

  1. August 28, 2013 at 9:09 am #
    Das klingt richtig interessant! Wird gleich heute ausprobiert.
  2. August 28, 2013 at 12:48 pm #
    Das ist lecker, da ich Pilze sehr gerne mag ;-)

Leave a Reply