Wer so sucht, findet janavar.net

Letzte Woche habe ich viel gelacht, als ich bei der Quasseltasche gelesen habe, mit welchen Suchbegriffen ihr Blog gefunden wird. Deshalb habe ich mir meine Suchbegriffstatistik auch einmal genauer angeschaut. Hier meine derzeitigen 10 Lieblinge:

  1. was man sich in der türkei eingetunkt – Das weiß ich leider auch nicht. Aber mich würde in erster Linie das “Wie” interessieren.
  2. ist ankara eine hässliche stadt? – Nein, ganz und gar nicht.
  3. lärm bei schwappendem wasser – Muss aber mächtig schwappen.
  4. antike gebisse für pferde – Keine Ahnung, wo man die finden kann, jedenfalls nicht auf meinem Blog.
  5. erich kästner wenn haifische menschen wären – Da hat jemand keine Ahnung, diese Parabel ist von Bertolt Brecht!
  6. gibt es familien im brennpunkt auch auf dvd? – Na ich hoffe doch nicht!!!
  7. jana gegen die männer – Aber hallo! Immer! Außer gegen den Lieblingsmenschen und meinen Papi!
  8. schwitzende wurst kühlschrank – Igitt.
  9. heute is feiertag für türken und ich bin immer allein immer allein – Das tut mir sehr leid!
  10. was ist das wenn der kater durch die wohnung rast wie ein bekloppter er ist 4 monate alt – Das ist die Katerpubertät! Irgendwann wird es besser, da hilft nur Geduld haben und viel mit ihm spielen, damit er müde wird.

© janavar

Tags: , , ,

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

5 Responses to “Wer so sucht, findet janavar.net”

  1. January 21, 2013 at 8:05 am #
    :D Schon genial was manche Menschen für Suchbegriffe eingeben. Cooles Foto!!! Selbst gemacht?
    • January 21, 2013 at 7:58 pm #
      Ja, mit Photofiltre7 und Photoscape. Bin in letzter Zeit ein großer Fan dieser zwei Programme zum Bildbearbeiten geworden und hatte gestern irgendwie Lust, die Suchergüsse bildlich darzustellen :-)
  2. January 21, 2013 at 6:41 pm #
    Manche Suchbegriffe sind echt zum Kringeln :D
    • January 21, 2013 at 8:00 pm #
      :-) Ja, die Suche nach den antiken Pferdegebissen leite ich am besten an dich weiter, oder?!
  3. January 21, 2013 at 11:45 pm #
    Sehr geile Suchbegriffe. Nr. 9 ist meines Erachtens der Lustigste, gleichzeitig aber auch ziemlich traurig und mitleiderregend. Vielleicht schickt Google irgendwann in der Zukunft automatisch einen Seelsorger, wenn man so etwas eingibt. Hier schiene es jedenfalls angebracht.

Leave a Reply