Urlaub 2013: Griechische Inseln

Manchmal halte ich mich selbst schon für völlig integriert in der Türkei, zumindest wenn es um meine Planungsfähigkeiten geht. Nächsten Mittwoch fahren wir schon in den Urlaub und es ist noch nichts, aber wirklich gar nichts gebucht. Immerhin wissen wir schon seit einer Weile, dass wir auf die Griechischen Inseln fahren wollen. So weit, so gut, aber dann haben wir gestern Abend zum ersten Mal geguckt und festgestellt, dass die Inseln gar nicht so super durch Fähren verbunden sind, wie wir dachten.

Urlaub 2013: Griechische Inseln

Daher haben wir inzwischen folgenden Plan aufgestellt: Wir werden mit dem Bus von Istanbul nach Bodrum fahren, von dort nach einer Nacht nach Kos, wo ich auch schon einmal einen Tagesausflug hin unternommen habe. Kos hat mir sehr gut gefallen, weil es so niedlich klein ist und neben Stränden viele antike Stätten hat. Nach zwei oder drei Tagen geht es von Kos nach Rhodos, wo wir insgesamt eine Woche bleiben wollen. Mittendrin könnten wir eine Tagestour nach Symi machen. Ach ja, und sonst natürlich auch so viel wie möglich am Strand liegen, griechischen Wein trinken, leckere Vorspeisen und natürlich mein geliebtes und so vermisstes Schweinefleisch essen … Für das alles haben wir 11 Tage Zeit, dann müssen wir wieder im Bus zurück von Marmaris nach Istanbul fahren.

Habt ihr noch Tipps für unseren Urlaub? Wart ihr schon auf Rhodos oder Kos? Wie hat es euch gefallen?

P.s. WordPress.com hat gesagt, dass sie alle Follower auf diesen wp.org-Blog übertragen haben, so dass ich hoffe, dass ihr keine Probleme habt, es weiterhin zu lesen?!

© janavar

Tags: ,

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

2 Responses to “Urlaub 2013: Griechische Inseln”

  1. July 9, 2013 at 1:12 pm #
    Viel Spaß im Urlaub! Der Plan hört sich schon mal gut an.
    • July 10, 2013 at 6:49 pm #
      Danke :-) Die Berichte folgen dann später.

Leave a Reply