“Türkisch für Anfänger” endlich als Kinofilm

Neulich hat mich eine Freundin aus Deutschland schon über WhatsApp informiert, heute habe ich es nochmal selbst nachgelesen: eine meiner allerliebsten Lieblingsserien kommt bald ins Kino: Am 15. März läuft der Film “Türkisch für Anfänger” in deutschen Kinos an.

Die Fernsehserie habe ich schon im Studium geliebt, als ich noch lange nicht wusste, dass ich eines Tages mal im Heimatland von Metin und den restlichen Öztürks leben würde. Zu einer Zeit als ich abgesehen vom Dönerverkäufer überhaupt keinen Türken kannte (in Rostock gibt es nicht so viele) und trotzdem die Schneiders und die Öztürks liebte, liebte, liebte. Mittlerweile stehen alle drei Staffeln der Serie als DVDs in meinem Regal und zwischendurch schaue ich sie auch immer wieder gern (schon alleine aus Forschungszwecken: Wenn Y. und ich bald – zum Glück ohne Kinder, dafür aber mit deutsch-türkischem Kater zusammenwohnen, könnten ja ähnliche Probleme durchaus auftauchen).

Im Gegensatz zu den meisten Filmen, die auf erfolgreiche Fernsehserien folgen, kommt hier aber keine Fortsetzung der Geschichte, sondern eine alternative Story mit den gleichen Figuren wie in der Serie: Doris zwingt Lena zu einer Reise nach Südostasien, wo sie im Flugzeug Metin mit seinen Kindern Cem und Yağmur treffen – und sich auf Anhieb nicht mögen. Dann stürzt das Flugzeug ab und die vier bekannten Jugendlichen – Lena, Yağmur, Cem und Costa stranden auf einer einsamen Insel, während Doris und Metin sich in einem Ferienclub bei der Suche nach ihren Kindern besser kennen lernen …

Ich mag die Idee einer Alternativgeschichte, die Trailer und die Tatsache, dass es einen schönen langen Kinofilm zu “Türkisch für Anfänger” geben wird. Einziger Wermutstropfen: Der Film kommt in die deutschen Kinos, ich lebe aber in der Türkei und Ferien sind auch lange keine in Sicht. Nun muss ich auch noch bis zur DVD-Veröffentlichung warten, Mist!

Die Trailer:

© janavar

Tags: , , , ,

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

4 Responses to ““Türkisch für Anfänger” endlich als Kinofilm”

  1. February 28, 2012 at 1:07 pm #
    Ich find's irgendwie nicht so toll, dass es eine andere Story geben wird, in der Lena und Cem anfangs noch nicht zusammen sind. Das wirft ja die ganze Serie über Bord. Ich freue mich dennoch auf ein Wiedersehen mit den liebgewonnenen Figuren der Serie. Ich hoffe nur, es wird nicht albern (manche Szenen aus den Trailern legen das nahe).
    • February 28, 2012 at 3:22 pm #
      Wie gesagt, ich finde es ganz spannend. So kann die Story hoffentlich nicht in unsinnige Streitigkeiten und Entwicklungen abdriften. Wir werden ja (hoffentlich hoffentlich was Gutes) sehen ... :-)
  2. February 28, 2012 at 1:21 pm #
    Ich habe die Serie noch nie gesehen...machst mich neugierig. Muß mal reinschauen.
    • February 28, 2012 at 3:22 pm #
      Ich glaube, das ist eine dieser Serien, die man entweder hasst oder liebt. Viel Spaß beim Gucken :-)

Leave a Reply