TGIF in 5 Sätzen

1. Meine Freundin Manja schreibt seit ein paar Wochen einen wundervollen Blog, theworldisopentomanja.wordpress.com, über ihre wundervollen Reisen durch die ganze Welt, speziell über ihre Transasienreise in diesem Sommer, und ich kann nicht genug von ihren tollen Geschichten und Bildern bekommen.

2. Seit dieser Woche dürfen Mädchen ab zehn Jahren in Schulen in der Türkei das Kopftuch tragen, was mir als Atheisten ordentlich gegen den Strich geht, insbesondere weil ich vor vier Jahren sehr stolz war, in die laizistische Türkei zu kommen – aber von diesem Land ist inzwischen nicht mehr viel übrig, auch wenn es inzwischen mehrere Klagen gegen diese neue Entscheidung der Regierung gibt, weil sie der Verfassung der Türkischen Republik widerspricht.

3. Apropos Türkei: ab heute findet das Opferfest statt, weshalb wir ein laaanges freies Wochenende haben und alle entspannter sind, das Essen ein bisschen besser als sonst und Istanbul eigentlich sehr ruhig ist, weil die Massen entweder zu ihren Familien aufs Dorf oder in den Urlaub ans Mittelmeer fahren.

4. Der 3. Oktober ist als deutscher Nationalfeiertag aber auch nicht zu vergessen, sonst hätte ich nämlich heute nur einen halben Tag frei statt den ganzen Freitag, wobei mich dieser Tag auch immer an den Hochzeitstag meiner Großeltern erinnert, die 1944 heirateten, als der 3. Oktober noch kein Nationalfeiertag war.

5. Damien Rice hat neue Songs geschrieben und wird nun im Oktober sein neues Album “My favourite faded fantasy” veröffentlichen, worüber ich mich richtig freue, weil ich seine Musik sehr gerne höre und ganz besonders in den kälteren Monaten, wenn mein Geschmack in Richtung ruhig und leicht melancholisch geht.

© Janavar

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

No comments yet.

Leave a Reply