Outfit: Blouse meets shorts

Nach zweieinhalb Wochen habe ich gestern zum ersten Mal die Stadt verlassen und bin mit dem Zug in Richtung Norden nach Rockport gefahren, eine süße kleine Urlaubsstadt am Meer. Rockport hat mich sehr an Warnemünde und Ahrenshoop auf dem Darß erinnert, weil es überall süße Läden und kleine Galerien gibt. Und das Meer und überall Boote. Und natürlich viel viel Essen. Ich bin schwer verliebt in Roy Moores Lobster und Helmut’s Strudels Apfelstrudel. Morgen zeige ich euch mehr Fotos von der Stadt, heute stelle ich euch mein perfektes Sommertagesausflugsoutfit vor.

Outfit: Blouse meets shorts

Der Wetterbericht hatte einen weiteren heißen Sommertag angekündigt, weshalb mir die Entscheidung für die Jeansshorts sehr leicht fiel. Dazu perfekt fand ich meine weiße Bluse, die eigentlich lange Ärmel hat. Die konnte ich je nach Lage hochkrempeln oder lang lassen, z.B. im kühlen Zug dank Klimaanlage. So musste ich aber wenigstens nicht noch eine Strickjacke mitschleppen, denn meine Handtasche und die Kameratasche waren schwer und voll genug. Wie immer schützt mich die Bluse an den Schultern auch vor Sonnenbrand, da bin ich dieses Jahr echt gut. Schließlich seht ihr noch meine tollen Mango-Schuhe, die meine Freundin für mich gejagt und mir dann geschenkt hat. Die sind richtig bequem. Das Outfit war super, um den ganzen Nachmittag und Abend durch Rockport zu laufen, keinen Sonnenbrand zu holen und trotzdem schick auszusehen. Und ja, hier in New England falle ich mit so einem Outfit schon etwas auf, weil die meisten eben doch in T-Shirt, Shorts und Flipflops herumlaufen.

Outfit: Blouse meets shorts

Outfit: Blouse meets shorts

I left the city yesterday for the first time after having been here for two and half weeks. I took the train a little north to the cute litte holiday town of Rockport at the sea. It reminded me very much of Warnemünde and Ahrenshoop on the peninsula of Darß (both German towns at the Baltic Sea) because there are cute shops and little galeries everywhere. And the sea and boats everyhwere. And a lot of food of course. I am deep in love with Roy Moore’s lobsters and Helmut Strudel’s apple strudel. Tomorrow I show you pictures of Rockport itself, but today I show you my perfect summer day trip outfit.

Outfit: Blouse meets shorts

The weather forecast had announced another hot summer day so I chose my jeans shorts. I like wearing them together with my white blouse that has long sleeves. According to the situation I can either roll them up or leave them long, e.g. on the cold train thanks to air conditioning. Thus I at least didn’t have to take a cardigan along since my handbag and my camera bag were full and heavy enough. This blouse also protects my shoulders from sunburn. I am pretty good this year with protecting myself. Finally, you see my great Mango shoes my friend hunted down and then gave them as a present to me. They are really comfortable. The outfit was great in order to walk around Rockport all afternoon and evening long, not to sunburn, and still look stylish. And yes, here in New England I stand out with an outfit like this because most just wear T-shirts, shorts and flip-flops.

Outfit: Blouse meets shorts

blouse: Banana Republic (old)
jeans shorts: Zara (old)
shoes: Mango
sunglasses: Betsey Johnson
handbag: Marc by Marc Jacobs

© Janavar

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

One Response to “Outfit: Blouse meets shorts”

  1. July 31, 2015 at 6:51 am #
    Steht dir total gut! Lässig, aber nicht nachlässig.

Leave a Reply