Osterdeko – und der Kater ist auch begeistert

So ganz kann ich es mir immer noch nicht erklären, wie mein Koffer innerhalb von fünf Tagen in Kiel 15 kg zugenommen hat (von 9,5 kg auf 24,5 kg). Eigentlich waren die Schokolade, der Käse und die paar anderen Kleinigkeiten gar nicht so viel. Zumal ich alle neu gekauften Bücher im Handgepäck hatte. Hm, oder wiegen mehrere kleine Nagellacke so viel? Oder diese süßen Lidschatten, die ich unbedingt brauchte, als ich sie sah? Ich werde fleißig weiterforschen. Ein bisschen gewogen hat auf jeden Fall meine Osterdeko, über die ich mich total freue.

In Istanbul gibt es kaum Ostersachen zu kaufen, weil es wirklich ein rein christliches Fest ist. Normalerweise bin ich aber nicht so kurz vor Ostern in Deutschland, weshalb wir auch noch gar keine passende Dekoration hatten. Das habe ich also in diesem Jahr geändert. Besonders süß finde ich den weißen Hasen rechts, der in verschiedenen Farben leuchtet, wenn ich ihn anstelle.

Um auch wirklich etwas davon zu haben, habe ich heute angefangen, unsere Wohnung osterlich zu dekorieren. Schließlich sind es nur noch zwei Wochen bis Ostern. Die Blumen habe ich aber hier in Istanbul gekauft und in die Gefäße gepflanzt. Der Kater ist von den Perlenblumen vollkommen begeistert und kaut auf den Blättern herum, wenn ich ihn nicht gerade erwische und er schuldbewusst ganz schnell wegspringt.

Ich hoffe aber, dass er die Blumen nicht ganz zerstört und auch die Deko mal an ihrem Ort auf der Ikea-Kommode stehen lässt. Es ist ja nicht so, als hätte er nicht genug anderes Spielzeug. Überhaupt ist er in dieser Woche ganz aus dem Häuschen, weil ich auch unseren Balkon wieder herrichte. Dabei muss er natürlich immer genau neben oder unter mir stehen, um ganz genau zu beobachten, wie ich den Boden fege, die von ihm über den Winter herausgescharrte Erde wieder in die Töpfe kippe, Samen stecke, Blumen pflanze …

Was ich direkt zu Ostern mache, weiß ich übrigens noch nicht. Die meisten meiner Freunde fahren weg, weil wir auch Karfreitag und Ostermontag frei haben, aber der Lieblingsmensch muss da arbeiten und außerdem muss/will ich bis zum Monatsende mein Bafög zurückzahlen, so dass auch ein Kurztrip eher ausgeschlossen ist. Die nächsten zwei Wochen steht auch wieder extrem viel Arbeit an, so dass ich mich wohl auch einfach über ein paar Tage zu Hause freuen werde.

Habt ihr schon Pläne für Ostern?

———-

pinker Hase, Vogelkerzen: NANU-NANA
gelber Hase: DM
Gefäße: Depot
Hasenleuchte: unbekannter Laden

© Janavar

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

6 Responses to “Osterdeko – und der Kater ist auch begeistert”

  1. April 4, 2014 at 10:36 am #
    Wie du so viel Gepäck plötzlich zusammen bekommen hast, kann ich mir auch nicht erklären ;-) aber sieht sehr schön aus. Dir ist aber schon klar, dass die Blümchen ziemlich giftig sind und Canavar vor allem an die Narzissen überhaupt nicht drangehen darf. Nicht, dass es dem Kleinen noch schlecht geht. Ich seh das alles auch eigentlich nicht so eng, aber Osterglocken kommen mir sowie Lilien seit ich Katzen habe, nicht mehr ins Haus. Das Risiko will ich nicht eingehen. Also pass gut auf deinen Schatz auf! Liebe Grüße an dich
    • April 4, 2014 at 8:54 pm #
      An die Osterglocken geht der Kleine nicht, die guckt er nicht einmal an. Danke für deinen Hinweis, ich wusste nämlich nicht, dass sie giftig sind! Ich werde nachher mal googeln, welche Pflanzen alle giftig sind, weil ich gerade so viele neue für den Balkon gekauft habe. Heute steht sogar alles immer noch am gleichen Platz, er war also gar nicht in der Nähe der Deko.

  2. Warning: preg_replace(): Unknown modifier '/' in /home/jangro7/janavar.net/wp-content/themes/deliciousmagazine/includes/theme-comments.php on line 75
    April 4, 2014 at 12:11 pm #
    Meine Katzen möge auch alles was grün ist. Zumindest zum anknabber oder "umdekorieren". Allerdings gehen sie nicht an Tulpen.Die scheinen nicht zu schmecken... ;-)
    • April 4, 2014 at 9:02 pm #
      Osterglocken schmecken auch nicht und Kakteen. Ich teste den Rest ja auf dem Balkon. Schön wäre es ja, wenn der Kater statt an die anderen Grünpflanzen mal an sein Katzengras gehen würde, das ich extra für ihn ausgesät habe :-D
  3. April 4, 2014 at 8:03 pm #
    Schöne Deko! :) Mir gefällt der pinke Holzhase sehr. Ich bin noch gar nicht richtig zum dekorieren gekommen. Meine Frühblüher im Wohnzimmer und in der Küche sind allerdings schon verblüht ... Über Ostern sind wir Skifahren. Ich bin gespannt, ob es dort noch richtig winterlich ist oder ob ich doch eher wandern gehen werde. Liebe Grüße Myriam
  4. April 6, 2014 at 8:28 pm #
    Wir haben alle Pflanzen aus der Wohnung verbannt, denn unsere Katze hat sich draußen zu sehr angewöhnt, in den Töpfen zu buddeln. Da wir nicht ständig mit der Wasserspritzeflasche hinter ihr her sein können, aber wir also aufgegeben. Aber ich habe jetzt auch total Lust zu dekorieren. Eine schöne Vorosterzeit! Corinna

Leave a Reply