Immer wieder sonntags #99

Das mit dem perfekten Klima habe ich irgendwie noch nicht raus. Diese Woche hat es zwei Tage lang in Strömen  geregnet und seit Ende der Woche sind die Temperaturen auf 10°C abgesunken. Dazu kommen Wind und ein recht grauer Himmel. Und die Vorhersagen von allen Seiten, dass dieser Winter noch länger und kälter und schneereicher als der letzte wird. Alle fragen mich, ob ich nicht das Istanbuler Wetter vermisse, was ich auch nur verneinen kann, denn das Schwarzmeerklima bringt eine sehr feuchte, kalte Luft im Winter mit sich – und mein erster Winter in Istanbul 2010 dauerte von Ende September bis Ende Mai.

Irgendwie interessiere ich mich immer zu wenig fürs Wetter, wenn ich mich für einen neuen Ort entscheide. Andererseits gibt es weder auf den griechischen Inseln noch in Florida eine deutsche Auslandsschule, die mich aufnehmen könnte. So muss ich mich also anpassen und meine erste Erkältung bekämpfen und warme Leggings mit Fleece drinnen kaufen. Letztere sind übrigens sehr gemütlich. Dem Jahreszeitenwechsel kann ich also durchaus auch gute Seiten abgewinnen, der bei permanenter Wärme würde ich wohl lieber am Strand liegen als effektiv zu arbeiten. Außerdem werden hier gerade die Blätter bunt und nächstes Wochenende, welches ein langes ist, fahre ich mit Freunden hoch nach Maine, wo wir ein Häuschen direkt am See gemietet haben, um den Herbst in seiner vollen Pracht zu genießen. Bitte drückt mir die Daumen, dass es nicht permanent regnet.

|Gesehen| Etiquette for mistresses, The Bling Ring, Girls
|Gelesen| ein paar Magazine
|Gehört| nichts Bestimmtes
|Getan| gearbeitet, getanzt, Grippeimpfung geholt, Freunde am Freitagabend zu mir eingeladen, am Samstag warme Sachen geshoppt und ins Kino gegangen
|Gegessen| Okra, Kürbissuppe, Döner, Halloumi, gebackene Pfirsiche
|Getrunken| Wasser, Kaffee, Pumkin Spice Latte, Pumkin-Bier, Erkältungsmittel
|Gedacht| Wann stellen die hier bitte endlich die Heizung an? Mir ist kalt!
|Gefreut| als der Döner im arabischen Restaurant (direkt über meinem neuen Lieblingslebensmittelladen) sehr sehr lecker war
|Gelacht| im Kino bei “Etiquette for mistresses”
|Gewünscht| eine warme Heizung
|Gekauft| Erkältungsmittel, ein neues Objektiv, warme Basics wie Leggings und Socken im Primark
|Geklickt| Blogs, Amazon

image image

image image

I haven’t got the hang of moving to a place with a warm climate. This week it rained heavily for two days, and since the end of the week temperatures have fallen to 50°F. Besides, it is windy, and the sky is quite grey. And everybody predicts a longer and colder and snowier winter than the last one. Everybody asks me if I miss the Istanbul weather. But I also say no because the Black Sea climate always comes with cold and damp air in winter – and my first winter in Istanbul in 2010 lastet from the end of September until the end of May.

Somehow I am never interested enough in the weather when I decide to move to a new place. On the other hand there aren’t any German international schools on the Greek islands or in Florida for me to work at. Thus I have to adapt and fight my first cold and buy warm leggings with fleece inside. The latter are really cozy by the way. I can also take pleasure in the change of seaons because I would probably rather lie on the beach instead of working effectively when it is constantly warm. Besides, all the leaves are just changing colors here; and next weekend (Columbus Day weekend) my friends and I go up to Maine where we have rented a little house next to a lake to enjoy fall in all its magnificence. Please keep your fingers crossed for me that it won’t rain all the time.

|Watched| Etiquette for mistresses, The Bling Ring, Girls
|Read| some magazines
|Listened to| nothing special
|Done| worked, danced, got my flu shot, invited friends home on Friday night, bought warm clothes and went to the movies on Saturday
|Eaten| okras, pumpkin soup, kebab, halloumi, baked peaches
|Drunk| water, coffee, Pumpkin Spice Latte, pumpkin beer, cold remedy
|Thought| Would they please switch on the heating right now? It is freezing!
|Been glad| when the kebab in the Arab restaurant (on top of my new favorite grocery store) was very delicious
|Laughed| when watching “Etiquette for mistresses”
|Desired| warm radiators
|Bought| cold remedies, a new camera lense, warm basics like leggings and socks in Primark
|Clicked| blogs, Amazon

© Janavar

Tags:

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

No comments yet.

Leave a Reply