Immer wieder sonntags #84

Lasst uns über etwas Schönes reden! Diese Woche war anstrengend genug, dass ich lieber das Positive betonen möchte. Der Kater zum Beispiel ist so ein liebes Häschen geworden, dass er nicht mehr versucht, an mir vorbei durch die Wohnungstür in den Keller zu rennen. Unsere zukünftige Mitbewohnerin kauft schon ein Katzenklo für ihn, damit er sich auch sofort wohlfühlt, wenn wir endlich in Cambridge ankommen. Außerdem ist das Wetter in Istanbul endlich richtig toll geworden, alles ist noch grün und es riecht überall nach Sommer. Die Kinder haben seit Freitag drei Monate Sommerferien und auch ich habe nur noch eine Woche Arbeit vor mir, wobei die etwas anders gestaltet ist und nicht nur Aufgaben erledigen beinhaltet, z.B. gibt es morgen Nachmittag eine Bosporusfahrt. Es könnte also alles viel schlimmer sein, ist es aber zum Glück nicht. Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

|Gesehen| Game of Thrones
|Gelesen| Through the language glass
|Gehört| n-joy, Jupiter Jones, Sebnem Ferah
|Getan| gearbeitet, mit einer Freundin meinen Geburtstag mit einem großen Mittagessen nachgefeiert, mich am letzten Schultag von den Schülern verabschiedet, auf meine Umzugskartons umsonst gewartet, sehr kurzfristig ein neues Umzugsunternehmen gesucht und gefunden
|Gegessen| Burger, Schnitzel, Manti, Käsekuchen, Sushi
|Getrunken| Wasser, Kaffee, weißen Tee
|Gedacht| Mit dieser Umzugsfirma habe ich ja mal wieder voll ins Klo gegriffen.
|Gefreut| als ich Sonntagmittag eine neue Umzugsfirma gefunden habe
|Gelacht| sehr viel mit meinen Schülern (und zwischendurch geweint, ich alte Heulsuse)
|Gewünscht| ein nettes Umzugsunternehmen …
|Gekauft| eine Sommerhose
|Geklickt| Blogs, Snapchat, Emails, Instagram – das Übliche also

Black cat, Canavar Istanbul street cats

Istanbul tram Japanese salad at Far East, Zorlu Center, Istanbul

Let’s talk about something nice. This week was tiring enough, and I really want to stress the positive things now. For instance Canavar has become such a good pet. He doesn’t even try anymore to run past me and through the apartment door into the basement. Our future flatmate already buys a cat pan for him so that he’ll feel good once we’ll have arrived in Cambridge. Besides, the weather in Istanbul is finally great, everything is still green and smells like summer. Since Friday the kids have three months of summer holidays, and I’m only having one more week at work. And this week is slightly different and not only about fulfilling tasks, e.g. tomorrow afternoon there is a Bosphorus tour. Everything could be a lot worse, but fortunately, it isn’t. I wish you a good new week!

|Watched| Game of Thrones
|Read| Through the language glass
|Listened to| n-joy Radio, Jupiter Jones, Sebnem Ferah
|Done| worked, met my friend for a big lunch to celebrate my birthday later, said goodbye to my students on the last school day, waited for my moving boxes in vain, looked for and found a new moving company last-minute
|Eaten| burger, schnitzel, manti, cheesecake, sushi
|Drunk| water, coffee, white tea
|Thought| Choosing that moving company has gotten me shit.
|Been glad| when I found a new moving company on Sunday noon
|Laughed| with my students (and cried as well, I’m such a crybaby)
|Desired| a nice moving company
|Bought| a pair of summer trousers
|Clicked| blogs, Snapchat, e-mails, Instagram – the usual

© Janavar

Tags:

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

6 Responses to “Immer wieder sonntags #84”


  1. Warning: preg_replace(): Unknown modifier '/' in /home/jangro7/janavar.net/wp-content/themes/deliciousmagazine/includes/theme-comments.php on line 75
    June 14, 2015 at 4:28 pm #
    Liebe Jana, ich wünsche dir eine stressfreiere neue Woche (geht das bei dir im Moment überhaupt?) Ich weiß ja nicht, ob ich an deiner Stelle die Nerven behalten würde und finde es beachtlich wie du es meisterst. Zum Glück konntest du schnell ein neues Umzugsunternehmen finden und hoffentlich werden nun auch die Umzugskartons geliefert. Umzugsunternehmen können eine Herausforderung sein, auch hier in Deutschland und auch denn wenn es nur um einen Umzug innerhalb der Stadt geht. Sind dir eigentlich Freunde oder Bekannte bei deinem Umzug behilflich oder kümmerst du dich um alles alleine? Dir noch einen entspannten Abend und liebe Grüße von der Ostsee.
    • June 14, 2015 at 8:49 pm #
      Dieses Mal versuche ich den Umzug alleine zu bewältigen, weil all meine Freunde letztes Jahr meinen plötzlichen Umzug alleine für mich gemacht haben. So oft wie ich umziehe, könnte man fast annehmen, ich könnte es inzwischen - kann ich aber leider nicht. Ich denke, die neue Firma ist bedeutend besser. Immerhin kommen sie sogar am Dienstagmorgen zu mir und gucken sich an, was ich alles mitnehmen will. Als ich in die Türkei gezogen bin, gab es in Düsseldorf nur eine Umzugsfirma, die auf Umzüge von Deutschland in die Türkei spezialisiert war, und mit der hatte ich gar keine Probleme. Aber es kann ja nicht immer alles glatt laufen ... Liebe Grüße an die Ostsee, liebe Regina!
  2. June 15, 2015 at 2:23 am #
    Ich hoffe es klappt jetzt alles. Wirklich stressig so etwas. Fühle mit Dir!!!!
    • June 15, 2015 at 8:51 pm #
      Und ich mit dir :-D Morgen kommt die neue Firma vorbei und guckt sich sogar mal meine Habseligkeiten an, bevor sie mir einen Preis nennen. Finde ich schonmal gut!
  3. June 16, 2015 at 10:09 am #
    Ist alles klar mit der Umzugsfirma? Ich drück' die Daumen!
    • June 20, 2015 at 10:04 am #
      Ja, mit der neuen Firma hat alles geklappt. Der Preis ist besser, der Service sowieso. Sie packen sogar für mich, so wie ich es mir ursprünglich erträumt hatte.

Leave a Reply