Immer wieder sonntags

Eigentlich war gar keine Pause beim Bloggen geplant, aber dummerweise habe ich am Donnerstag erst geputzt und wollte danach schreiben. Nur dann war die Dusche nass, als ich hineinstieg und so rutschte ich elegant wie beim Balletttanzen die Duschwanne entlang und stürzte dann – so wie ich mir Benjamin Blümchen als Ballerina vorstelle. So einen großen schillernden Bluterguss wie den jetzt über meinem linken Knie hatte ich noch überhaupt nie und ich bin mir sicher, er wird mir noch eine Weile erhalten bleiben. Dafür wechselt er auch täglich etwas die Farbe. Neben meinem kleinen Unfall, der mir meine Motivation vorübergehend genommen hat, (Notiz an mich: Putzen ist ungesund!) ist noch Folgendes diese Woche geschehen:

|Gesehen| The Carrie Diaries, GNTM

|Gelesen| Kochbücher

|Gehört| Bosse, n-joy

|Getan| in der Dusche ausgerutscht, gearbeitet, Katergeburtstag gefeiert

|Gegessen| Hamburger Schnitzel, Schokolade, Pide, Meze (türkische Vorspeisen), Iskender Kebap, Kuchen in Massen

|Getrunken| Kaffee, Chai Tea Latte, weißen Tee, Cola

|Gedacht| dass weniger Denken sich gut anfühlen muss

|Gefreut| weil das Kaffeetrinken am Sonnabend bei uns so schön war

|Gelacht| bei türkischen youtube-Videos, zum Beispiel diesem hier: Karaoke-Singen auf Türkische Art

|Geärgert| dass einige Leute Krieg führen, obwohl es um gar nichts Supermegaüberlebenswichtiges geht, aber offenbar haben diese Leute einfach nichts Besseres zu tun, schade!

|Gewünscht| och so einiges, aber das Schlechte sag ich nicht, weil es zu böse ist, und das Gute nicht, weil das bestimmt Pech bringt

|Gekauft| Backzutaten, eine mintfarbene Bootcutjeans, Essies “Mint candy apple”, einen blauen Jeansrock und rote Shorts

|Geklickt| Blogs, Turkish Airlines

Canavar war wie immer allerliebst. Diese Woche hat er meinen Kleiderschrank als Schlafplatz entdeckt. Außerdem haben wir zu seinen Ehren gestern einen Katergeburtstag gefeiert, seinen 2., und meine Freunde zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Canavar hat von ihnen etwas Spielzeug und Futter bekommen und sich gefreut, dass so viele Spielgefährten da waren.

© janavar

Tags:

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

7 Responses to “Immer wieder sonntags”

  1. April 15, 2013 at 8:33 am #
    Oh, das mit der Dusche hätte böse enden können. Da hast Du Glück im Unglück gehabt. Die Fotos sind mal wieder super! Und wann sind das für geniale Katzentorten?! :)
  2. April 15, 2013 at 11:58 am #
    Katzen und Kleiderschränke - das ist eine unendliche Geschichte. Der Klassiker: Katze schafft sich erstmal Platz im üebrfüllten Schrankfach, indem ein paar Teile aussortiert werden. ;) Und das mit der Dusche hätte auch viel schlimmer ausgehen können. Pass bloß gut auf Dich auf!
    • April 16, 2013 at 7:08 am #
      Stimmt, einige Sachen hat er direkt aus dem Schrank geworfen :-D
  3. April 15, 2013 at 8:15 pm #
    Dann auch von mir noch ein nachträgliches Happy Birthday für Deinen wunderschönen Kater <3 Und für Dich gute Besserung..so blöd auszurutschen tut echt weh - kommt mir sehr bekannt vor :D
    • April 16, 2013 at 7:08 am #
      Danke! Ich bemühe mich, weniger zu putzen - dann rutsche ich auch weniger ;-)
  4. April 15, 2013 at 9:11 pm #
    Ein Katzengeburtstag mit Gästen! Das finde ich richtig toll! Da hat der Kater sich bestimmt riesig gefreut. Gute Besserungswünsche an dein Knie!
    • April 16, 2013 at 7:09 am #
      Danke :-). Der Kater freut sich immer über Aufmerksamkeit, deshalb waren so viele Gäste genau nach seinem Geschmack.

Leave a Reply