Immer wieder sonntags #56

Endlich ist der Sommer so richtig in Istanbul angekommen und es ist schön warm. Endlich brauche ich nachts draußen keine Jacke mehr, sondern fühle mich umso wohler, je weniger Stoff ich anhabe. In dieser Woche war ich auch zum ersten Mal in diesem Sommer im Meer baden. Und am folgenden Mittwoch geht es schon in den Strandurlaub mit meiner Freundin. Vielleicht normalisiert sich mein Schlafmuster dann auch mal wieder, denn zur Zeit komme ich erst sehr spät ins Bett und verschlafe dann den halben Tag. Aber wenn heute Abend das WM-Finale vorbei ist, ist ein großer Faktor, der mich immer wachhält, weg. Ich hoffe natürlich, dass Deutschland gewinnt. Verdient haben wir es nach dem tollen Spiel gegen Brasilien auf jeden Fall. Meinen Deutschlandschal suche ich gleich noch, ich werde ihn wohl zu einem sehr dünnen Sommerkleid tragen.

|Gesehen| Fußball, The Carrie Diaries, SATC
|Gelesen| “We the living”
|Gehört| The Killers, Frank Sinatra
|Getan| gebadet auf Burgazada, die Andy Warhol-Ausstellung besucht, ausgegangen
|Gegessen| wenig, weil mein Kühlschrank irgendwie einfach leer und ich faul war
|Getrunken| Wasser, Kaffee, Cola
|Gedacht| Timing is a bitch.
|Gefreut| dass ich das allerletzte Ticket bekommen habe, um im Konsulat heute Abend das Finale zu gucken
|Gelacht| viel
|Geärgert| eher nicht
|Gewünscht| dass Deutschland Fußballweltmeister wird 🙂
|Gekauft| Cropped Top, Flug nach Bodrum
|Geklickt| Skyscanner, Blogs, Youtube, Pinterest

Ich war zum ersten Mal auf Burgazada (eine der Prinzeninseln) und es war wunderschön dort. Der Hund wollte unbedingt neben uns am Strand schlafen.

Mein liebster Canavar // Mein Ticket fürs Finalegucken im Konsulat

© Janavar

Tags:

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

No comments yet.

Leave a Reply