Immer wieder sonntags #21

|Gesehen| Sehenswürdigkeiten, die Zeitanzeigen der Deutschen Bahn

|Gelesen| Revenge wears Prada

|Gehört| tolle Live-Musik in Paderborn, n-joy

|Getan| nach Düsseldorf geflogen, in Paderborn meine Freundin und das Liborifest besucht, dort auf einem Studentenverbindungskommers gewesen und im Freibad, von Paderborn über Braunschweig wegen eines Frühstücks mit meinem besten Freund mit dem Zug zu meinen Eltern gefahren, zur Einschulungsfeier vom Sohn einer Freundin gegangen

|Gegessen|oh so viele leckere Sachen

|Getrunken| Wasser, Kaffee, Bier, Sekt, Cuba Libre

|Gedacht| Wann wurden die Emos eigentlich von den Punks abgelöst?

|Gefreut| weil die ganze Woche so toll war und ich viele liebe Menschen wiedergesehen habe, weil ich beim DM-Gewinnspiel gewonnen habe

|Gelacht| weil ich so viel Spaß hatte

|Geärgert| über die vielen Idioten am Istanbuler Flughafen und über die Deutsche Bahn

|Gewünscht| noch mehr Zeit mit allen

|Gekauft| Geschenke zur Einschulung, das Gelnagellackset mit UV-Lampe von Essence, noch mehr Beautyprodukte, drei Dior Cheek Cremes im Dutyfree, einige Klamotten im Esprit-Outlet, etwas Wohnungsdeko bei Butlers

|Geklickt| ganz wenig und jetzt noch weniger, weil W-Lan hier auf dem Dorf absolute Glückssache ist

Am Montag erst Shopping im Dutyfree (jaaaaaa, ich weiß, Rouge, als hätte ich noch nicht genug, aber fasst sie an, sie sind sooooooo fantastisch und diese Farben …), dann Ausruhen im Düsseldorfer Hofgarten.

Die Woche war voll mit Kaffeepausen und leckerem Essen, wie diese frisch gebackene Pizza in Düsseldorf.

© janavar

Tags:

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

One Response to “Immer wieder sonntags #21”

  1. August 14, 2013 at 3:09 pm #
    Dein Dorf in Mecklenburg scheint ja noch mehr am A... der Welt zu sein als meines in Brandenburg. Bei uns funktioniert wenigstens Internet und W-LAN macht eigentlich auch nie Probleme. Ach, aber es ist doch auffällig grün auf Deinen Fotos. Vermisst Du das nicht manchmal in Istanbul? Oder ist Istanbul nicht so staubtrocken wie Bari?

Leave a Reply