Immer wieder sonntags #114

Das war eine richtig gute Woche. Auch wenn ich den Kater am Freitag versehentlich für mehrere Stunden in meinen Wandschrank gesperrt habe – aber er hat mir verziehen. Zum Glück war es der Schrank, in dem ich auch sein Trockenfutter aufbewahre. Und heute kam mein Bus nicht, als er sollte, also bin ich zu Fuß zum Supermarkt und auch zurück gelaufen. Am Ende war das aber total super, weil es einfach wunderschönes Wetter draußen ist. Der Schnee von Freitag taut rapide bei mindestens fünf Grad und in der Sonne bestimmt das Doppelte.

Genau vor einem Jahr war ich auch in Boston, als es den kältesten Winter seit über zwanzig Jahren gab. Mit dem Winter hier und jetzt kann ich mich aber wirklich gut anfreunden. In der folgenden Woche soll es zwar wieder schneien und etwas kälter werden, aber erstens ist das ziemlich normal für Februar und ich bin mir sicher, dass irgendwann im März der Frühling kommt, und zweitens weiß ich inzwischen, dass die meisten Wintertage in Boston richtig hell und klar sind. Es macht viel fröhlicher, wenn ich im Sonnenschein durch den Schnee stapfe. Und meine Uggs helfen da natürlich auch mit – ich hatte ehrlich gesagt noch nie so warme Füße in einem Winter. Auf die Ästhetik achtet hier sowieso niemand, zumindest nicht im Winter. Dazu kommt mein Anorak, der vor ein paar Wochen zum Glück meiner Freundin beim Anprobieren zu lang war, so dass ich ihn gekauft habe. Er ist ganz dünn, wasser- und windfest, mit Daunen gefüllt – und ich schwitze, selbst wenn ich nur einen dünnen Pullover darunter trage. Deshalb habe ich mir heute auch direkt eine große Packung Eis genehmigt und sobald ich zu Hause war, mich aufs Sofa gesetzt und daraus gelöffelt, um mich abzukühlen. So kann es die nächsten Wochen gerne weitergehen.

|Gesehen| nichts
|Gelesen| Percy Jackson 1 – 4
|Gehört| nichts
|Getan| gearbeitet, Freitag schneefrei gehabt, zum Spieleabend gegangen
|Gegessen| Rote-Beete-Suppe, Steak
|Getrunken| Wasser, Kaffee, Tee, Rotwein
|Gedacht| Oh nein, es gibt doch noch einen fünften Teil zu Percy Jackson?!
|Gefreut| über den schneefreien Feitag
|Gelacht| klar, wenn man Tabu spielt und irgendwelche lustigen Assoziationen gerufen werden
|Gewünscht| Ferien
|Gekauft| Essen und zwei Zeitschriftenabos
|Geklickt| Flugpreisseiten

iws1 iws2
iws3 iws4

This was a really good week. Even though I accidentally shut my cat in my closet for several hours – but he forgave me. Fortunately, it was the closet in which I also store his dry food. And today my bus didn’t come at all, so I walked to the supermarket and back. But that was great after all because outside it is just beautiful. The snow we got on Friday thaws very quickly since it is at least 5 °C, and probably twice as much in the sun.

Exactly one year ago I was in Boston, too, when there was the coldest winter in over twenty years. I can really get used to winters like the one this year though. Next week it is supposed to snow and become colder once more, but first of all this is pretty normal for February, and I am certain that spring arrives in March; second I know by now that most winter days in Boston are very bright and clear. It really cheers me up when I can walk through the snow while the sun is shining. And my Uggs help too of course – to be honest I had never had as warm feet in a winter. Here nobody cares about aesthetics anyway, at least not in winter. There is also my parka which I was lucky enough to buy some weeks ago after my friend had tried it on, and it had been too long on her. It is very thin, water and wind proof, filled with downs – and I sweat even when I only wear a thin sweater underneath. This is why I treated myself to a big package of icecream today. As soon as I got home, I sat down on the sofa and spooned the icecream to cool me down. I wish for the next weeks to continue just like this.

|Watched| nothing
|Read| Percy Jackson 1 – 4
|Listened to| nothing
|Done| worked, had a snow day on Friday, went to a board game night
|Eaten| beetroot soup, steak
|Drunk| water, coffee, tea, red wine
|Thought| Oh no, there is a fifth book of Percy Jackson?!
|Been glad| about the snow day
|Laughed| of course, when we played Taboo and shouted some funny associations
|Desired| vacation
|Bought| food, and two magazine subscriptions
|Clicked| websites for booking flights

© janavar

Tags: ,

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

7 Responses to “Immer wieder sonntags #114”

  1. February 7, 2016 at 4:28 pm #
    WItzige Geschichte mit deinem Kater! :D Ich hab meinen vor einigen Tagen versehentlich ausgesperrt. Also, raus ins Treppenhaus. Das fand er gar nicht toll...
  2. February 7, 2016 at 4:29 pm #
    Das klingt nach einer ganz wunderbaren Woche, außer mit dem Kater im Wandschrank. Meinem Mann passiert es aber auch ständig, dass er einen irgendwo vergisst oder einsperrt ;) UGGs sind einfach herrlich warm und bequem und ich versteh es total, dass einem die Optik dabei echt Wurscht ist, wenn es kalt ist, ist es kalt. Leider ist unser Winter leider selten klar. Es regnet gefühlt seit Wochen ohne Unterbrechung bei meist 5-8 Grad. Von mir aus soll es ruhig kalt sein, Schnee auch ok, aber diese trübe Suppe da draußen ist einfach nur grauenhaft. Ich wünsche dir eine wunderbare neue Woche!!
  3. February 7, 2016 at 5:23 pm #
    Klingt nach einer schönen Woche :) Klare kalte Winter mag ich auch gerne, da darf es ruhig zapfig kalt sein, solange denn die Sonne scheint. Bin gespannt ob es uns heuer noch vergönnt ist. Grüße an den Kater, verhungert ist er ja zum Glück nicht!
  4. February 7, 2016 at 11:05 pm #
    Guten Morgen liebe Jana, ohweh...aber zumindest wäre er nicht verhungert, der Canavar. Oder geht er nicht an sein Fressen alleine ran? Send uns mal ein wenig Schnee rüber ;) Wir können noch welchen vertragen ;) Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche. LG Ivi
  5. February 10, 2016 at 2:20 pm #
    Haha so süß mit dem Kater. Unserer sieht übrigens ziemlich ähnlich aus ;) Love, Kerstin http://www.missgetaway.com/
  6. February 10, 2016 at 3:04 pm #
    Was für tolle Bilder !! & ein echt schöner Post !
  7. February 11, 2016 at 6:25 am #
    Das klingt nach einer tollen und aufregenden Zeit :) Ich mache demnächst einen Dolomiten Urlaub und freue mich ebenfalls sehr, ich hofffe ich werde auch so tolle Erlebnisse haben :)

Leave a Reply