Immer wieder sonntags #113

Das war insgesamt eine wenig zufriedenstellende Woche. Schon auf dem Rückweg von New York am letzten Sonntag wusste ich, dass ich am Montag im Bett bleiben würde, denn ich hatte auch die fette Erkältung bekommen, die durch die Schule wanderte. Am Ende blieb ich sogar zwei Tage zu Hause und bin am Mittwoch nur, um eine Deadline nicht zu verpassen, wieder zur Arbeit gegangen. Nicht unbedingt meine vernünftigste Entscheidung, denn meine Nasennebenhöhlen kränkeln weiter.

Leider habe ich wegen meiner Erkältung am Montag auch das Muse-Konzert verpasst, auf das ich mich drei Monate lang gefreut hatte – und auf das ich quasi schon seit Jahren gewartet hatte, weil ich Muse unbedingt live sehen will. Es gibt aber inzwischen auch wieder ein paar Lichtblicke: in zwei Wochen z.B. sind endlich Winterferien und ich fahre mit Freunden für ein paar Tage in ein kleines Haus im Nichts. Heute war das Wetter wunderschön frühlingshaft, was mir sowieso sofort gute Laune beschert. Und während ich krank war, hatte ich mal richtig Zeit, um Serien zu gucken. Von “Vikings” habe ich nun alle drei Staffeln durch und warte sehnsüchtig, dass die vierte Staffel Mitte Februar beginnt.

|Gesehen| Doctor’s diary, Son Umut, Fack ju Göhte, Vikings, Just add magic
|Gelesen| keine Zeit zum Lesen gehabt
|Gehört| n-joy
|Getan| gearbeitet, das Wochenende in New York verbracht, krank im Bett gelegen
|Gegessen| Couscous mit Süßkartoffeln und Rosenkohl, Rote-Beete-Suppe, Burger, Nudeln, Schokoladentorte
|Getrunken| Wasser, Kaffee, Tee, Cider
|Gedacht| Diese Erkältung ist gerade völlig unnötig und unerwünscht.
|Gefreut| über ein wunderschönes Winterwochenende in New York
|Gelacht| ja, weil viele Witze erzählt wurden
|Gewünscht| gesunde Nasennebenhöhlen
|Gekauft| ein paar, äh, Kleinigkeiten
|Geklickt| Amazon Prime

iws13 iws14
iws15 iws16

All in all this hasn’t been a good week. I knew already on the way back from NYC last Sunday that I’d have to stay in bed on Monday because I had also got the really bad cold that was passed around at school. In the end I even stayed at home for two days, and I only went to work on Wednesday because I didn’t want to miss a deadline. That wasn’t my wisest decision, my sinuses continue to ail.

Unfortunately, because of my cold I also missed the Muse concert on Monday, which I had looked forward to for three months – and which I had kind of waited for for years because I would love to see Muse playing live. But there are also some glimmers of light: for instance in two weeks winter vacation finally starts, and I’ll go away with friends to a little house in the middle of nowhere for a few days. Today the weather was beautiful and like spring, which always puts me in a good mood. And while I was sick, I had enough time to watch series. I finally finished watching all three seasons of “Vikings”, and am now really looking forward to the fourth season starting in mid-February.

|Watched| Doctor’s Diary, Water diviner, Fack ju Göhte, Vikings, Just add magic
|Read| I didn’t have time to read
|Listened to| n-joy Radio
|Done| worked, spent the weekend in NYC, stayed in bed sick
|Eaten| couscous with sweet potatoes and brussel sprouts, red beet soup, burger, pasta, chocolate cake
|Drunk| water, coffee, tea, cider
|Thought| This cold is totally unneccessary
|Been glad| a
|Laughed| yes, because we told jokes
|Desired| well sinuses
|Bought| some, eh, small things
|Clicked| Amazon Prime

© janavar

Tags: ,

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

2 Responses to “Immer wieder sonntags #113”

  1. February 7, 2016 at 2:44 pm #
    Ich hoffe, Dir geht es inzwischen wieder gut! Bei uns geht auch die fiese Erkältung um, aber wir haben es inzwischen überstanden.
    • February 8, 2016 at 10:44 pm #
      Ja, nun geht es zum Glück wieder. Die freien Tage gerade haben mir geholfen, mich mal richtig auszuruhen.

Leave a Reply