Ein Jahr “Kochbuchmittwoch” & Top 5

Vor rund einem Jahr hatte ich mir als Ziel gesetzt, meine vielen Kochbücher endlich auch einmal praktisch zu benutzen und nicht immer nur die hübschen Bilder anzuschauen. Aus 37 Büchern und 46 Rezepte habe ich schon gekocht, allerdings warten im Moment noch genau 54 weitere Bücher darauf, auch endlich an die Reihe zu kommen. Einige Kochbücher kommen ja auch immer wieder dazu. Sollte ich aber irgendwann einmal doch alle durchhaben, habe ich auch noch einen schönen Vorrat an Backbüchern …

Die Bücher sehen so wenig aus … aber aus all diesen habe ich im letzten Jahr für den Kochbuchmittwoch gekocht

Insgesamt macht es mir total Spaß, Rezepte nachzukochen, auch wenn ich sie häufig leicht abwandele. Ab sofort koche ich auf meinem neuen großen Kochfeld und mit meinem ersten richtigen Backofen. Nun ist sogar mehr Platz in der Küche – der Minibackofen vorher war leider zu breit für die vorgesehene Lücke und musste davor auf dem Boden stehen.

Meine Top 5-Rezepte vom Kochbuchmittwoch des letzten Jahres sind diese [klickt auf die Bilder, um zum Rezept zu gelangen]:

Im Moment gibt es frische Feigen: Kalbsfilet mit frischen Feigen

Süßes kann man immer essen: Schokoladen-Bananen-Mousse

Etwas aufwändiger, aber ein perfektes Herbstessen: Kürbis-Risotto mit Esskastanien

Geht bei mir immer: Scharfes vegetarisches Curry

I ♥ Kürbis: Kürbisravioli

© janavar

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

One Response to “Ein Jahr “Kochbuchmittwoch” & Top 5”

  1. September 22, 2013 at 5:19 pm #
    Klingt alles sehr lecker und sieht gut aus. Die Kürbisravioli haben es mir aber wirklich angetan. Mal sehen, ob ich an Kürbis komme.

Leave a Reply