Beauty: First summer look 2015

Der Sommer hat es nun endlich auch nach Istanbul geschafft, nachdem wir mehrere Wochen bei 15 bis 20 Grad frösteln mussten. Ich hoffe, er bleibt jetzt. Als ich in meinem allerersten Jahr, also 2010, Anfang Juli nach Istanbul flog, um eine Wohnung zu suchen, war es auch kühl und regnete die ganze Zeit. So schließt sich der Kreis … Mich stört die Hitze übrigens nicht, ganz im Gegenteil wache ich in der Wärme erst so richtig auf. Ich konnte auch im letzten Juni ohne Probleme und ohne wirklich zu schwitzen durch Dubai spazieren. Ich muss daher wohl zu den wechselwarmen Tieren gehören, vielleicht liegt das aber auch an meinem zu niedrigen Blutdruck. In jedem Fall bevorzuge ich warme bis heiße Tage und gestalte dann sogar meinen Look farbenfroher. Aber auch einfacher, denn ich verzichte auf Lidschatten und richtig deckendes Make-up. Stattdessen benutze ich meine Lieblings-BB-Creme, die ich im letzten Jahr in Polen gekauft habe, und wasserfeste Mascara, nachdem ich einen schwarzen Lidstrich aufgemalt habe. Ohne Mascara verlasse ich kaum das Haus, höchstens wenn ich nur den Müll hinausbringe. Das Wichtigste hier ist aber natürlich der tolle matte, pinke Lippenstift, der stundenlang hält, selbst nach Essen und Trinken, bevor er langsam und gleichmäßig verblasst. Mein Liebling für diese ersten Sommerwochen!

Beauty: First summer look 2015

All the products I used: Essence Prima Ballerina Blush Soufflé, Soraya So Pretty! BB Krem (SPF 10), Benefit they’re real! Mascara, eyeko Skinny Liquid Eyliner Black, Catrice Eybrow Pencil, L’Oréal Color Riche Lipstick in Freida’s Pure Red

Summer has finally managed to arrive in Istanbul after we had to shiver with cold temperatures of about 15 to 20°C for weeks. I hope it’s now here to stay. When I flew to Istanbul in order to look for an apartment in my very first year, i.e. 2010, it was cold and raining all the time at the beginning of July … and so the circle is complete. I don’t mind the heat by the way, just the opposite: I only really wake up when it’s very warm. I could walk without problems and without really perspiring through Dubai last year in June. Thus I might belong to the cold-blooded animals, or it’s all due to my low blood pressure. In any case I do prefer warm to hot days, and then even my looks becomes a bit more colorful. Also simpler because I forgo eyeshadow and well covering makeup. Instead I use my favorite BB creme, which I bought in Poland last year, and waterproof mascara after I’ve drawn a black lid line. I hardly leave the house without wearing mascara, maybe when I only take out the garbage. But here the most important thing is of course the great matt, pink lipstick. It lasts for hours, even survives food and drinks, before it eventually fades slowly and evenly. It is my absolute favorite in these first weeks of summer 2015!

Beauty: First summer look 2015

© Janavar

Follow me

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

8 Responses to “Beauty: First summer look 2015”

  1. June 16, 2015 at 10:07 am #
    Wir sind inzwischen bei 30 Grad angekommen, was bedeutet, dass die Süditalienerin sich nicht mehr schminkt, sondern an ihrer Sommerbräune arbeitet. Ich habe weder in die eine noch die andere Richtung Ambitionen, weshalb ich es auch immer putzig finde, deine Kosmetikberichte zu lesen. Wie aus einer anderen Welt... oder einer Frauenzeitschrift, was so ungefähr aufs Gleiche herauskommt. :) Viel Spaß mit dem Sommerwetter und dem leichten Make-up! Corinna
    • June 20, 2015 at 10:04 am #
      Türkinnen sind doch etwas anders. Hier schminken sich trotzdem alle. Liegt vielleicht auch daran, dass sie nicht wirklich an ihrer Sommerbräune arbeiten müssen. Sobald sie einen Tag draußen waren, sind die meisten dunkelbraun. Und ich kann mit etwas Make-up meine vornehme Blässe reduzieren :-D
  2. June 16, 2015 at 10:22 am #
    Hahaha, da haben wir etwas gemeinsam :D Ich komm auch immer erst auf Betriebstemperatur, wenn alle andern schon kurz vor dem Zerfließen sind. Wo ich gerade "auftau", beschwert sich mein Freund triefenderweise darüber, dass es viiiieeeel zu heiß sei! Umgekehrt, sitzt er abends auf dem Balkon und sagt, es sei angenehm, während ich mir was zum Überziehen hol, weil mir der Wind zu kühl ist! :D Eidechsenstyle. In die Sonne liegen, Wärme tanken, loslegen! :D LG Julia
    • June 20, 2015 at 10:06 am #
      "Eidechsenstyle" ist auch ein schönes Wort, danke :-). Ich muss mir auch immer noch etwas überziehen, wenn ich zu lange still am Schreibtisch sitze ...
  3. June 16, 2015 at 12:32 pm #
    wow, der Lippenstift hat ja eine wahnsinns Farbe! wirlich sehr hübsch! <3 Tina https://liebewasist.wordpress.com/
  4. June 16, 2015 at 3:29 pm #
    Oh das sieht ja schön sommerlich aus :) Mir geht's mit der Hitze ganz anders - ich bin total eigen was Temperaturen angeht.. entweder mir ist zu kalt - oder eben zu heiß, so ein richtig gutes Mittelding gibt's bei mir nur ganz selten, echt schräg :D Alles Liebe, Katii von Süchtig nach...
  5. June 17, 2015 at 10:04 am #
    Mit warmen Temperaturen und Sommer kann ich auch mehr als gut umgehen! Klar, der Winter hat auch schöne Seiten und mit der neusten kuscheligen Mode bekommt man schon Lust auf Sofaabende, aber trotzdem: Der Sommer ist die schönste Jahreszeit und darf für mich auch immer knackig warm sein! Dein Makeup gefällt mir auch gut :) Vor dem Lippenstift stand ich auch schon öfters ;) Alles Liebe Kathi von The constant efforts
  6. June 29, 2015 at 9:14 pm #
    Du hast eine unglaublich tolle Augenfarbe!

Leave a Reply